Propylaeum Blog

"Politics of Value": Neu bei Propylaeum-eBOOKS

Avatar of Katrin BemmannKatrin Bemmann - 28. September 2020 - Aktuelles

In „Politics of Value: New Approaches to Early Money and the State, Panel 5.11“, herausgegeben von  Elon D. Heymans und Marleen K. Termeer, ist Geld als gemeinsames Merkmal im Wirtschaftsleben von der Antike bis in die Gegenwart das Thema.
Im ersten Jahrtausend v. Chr. bekam Geld in Form von Münzen eine immer weitreichendere Bedeutung. In Band 33 der Kongressbände Archaeology and Economy in the Ancient World – Proceedings of the 19th International Congress of Classical Archaeology, Cologne/Bonn 2018 wird die Frage diskutiert, ob Geld nur unter staatlicher Autorität entstehen kann, und es werden Wege aufgezeichnet, wie Geld als Neuerung akzeptiert und gesellschaftlich verankert werden konnte.

 

Neuer Kommentar

0 Kommentare